Header image
www.ernst-christen.ch

Ernst's Velotouren

  
 
 
 
 
 
Fahrradtour 2008 - 2013
Aufenthalt in Thailand
Teil 3: Regenzeitklausur (Pansa)
, September 2009
Bild: In meinem "Wohn- und Schlafzimmer". Alle Mönche des Theravada Buddhismus ("Alte Schule", wird in Sri Lanka, Burma, Thailand, Laos, Kambodscha und teileise in Vietnam praktiziert), haben während 3 Monaten der Regenzeit in Abgeschlossenheit zu verweilen (Klausur), d. h. ausser in Ausnahmefällen in ein und demselben Kloster übernachten. Diese Zeit wird intensiv für Studien, Schreiben und Meditieren genutzt.
Bild: Die Klause eines Hauslosen im Dschungel am Fuss des Bergs Doi Suthep in Chiang Mai.
Bild: Kurz nach Beginn von "Kao Pansa" (die Klausur der Regenzeit) ist mir eine miauende und bettelnede Katze mit vier Jungen zugelaufen. Ich habe mit der Katze einseitig vereinbart, dass ich ihr helfe, solange die Jungtiere noch nicht ausgeflogen sind. So kriegt nun die Katze alles an Fisch und Poulet, was ich auf dem täglichen Almosengang erhalte. Aus den vier herumliegenden und schlafenden Säuglingen sind schnell herumtollende Kätzchen geworden.
Bild: Mönchsbehausung (Kuti) im Dschungel.
Bild: Phra Chris, ein befreundeter Mönch, vor seiner Kuti.
Bild: Archäologische Ausgrabungen an einem uralten Chedi auf dem erweiterten Tempelgelände.